Bericht der SV Fahrt 2015

Vergangene Woche sind wir als SV auf unsere alljährliche Klausurtagung nach Bad Homburg gefahren, um dort unsere kommenden Projekte zu planen und uns ausführlich mit SV­Themen zu beschäftigen. Nach unserer Ankunft in der Jugendherberge folgte das erste Plenum, in dem wir die Tagesplanung besprachen. Unsere erste Arbeitsphase in den verschiedenen AK’s startete, nachdem wir uns beim Mittagessen erst einmal gestärkt hatten. Nach einer insgesamt sehr produktiven Phase und Vorstellung der erarbeiteten Ergebnisse, folgte ein lustiger Spieleabend, bei dem wir uns alle näher kennenlernen konnten. Den zweiten Tag widmeten wir den „freien Themen“. Wir Schüler konnten uns je nach Interesse den Themen zuordnen und es folgte eine konstruktive Arbeitsphase. Bei der Präsentation unserer Inhalte waren alle Gruppen kreativ, indem sie, unter anderem durch Theatherstücke oder selbstverfasste Reime, das Erarbeitete vorstellten. Nach abschließendem Kuchenessen ging es dann auch schon wieder zurück nach Frankfurt. Rückblickend hatten wir viel Spaß und hoffen, dass ihr bald mehr von unseren Projekten erfahrt und wir diese gut umsetzten können.

Mit den liebsten Grüßen, eure SV.