Schabbat-Sonntag-Ruhetag-Projekt

Am Dienstag, den 21.02.17, hat uns Herr Rosen von der Organisation für Kulturelle Begegnungen aus Jerusalem besucht. Nach der langen Reise aus Jerusalem hat er die Schülerinnen und Schüler aus fünf Lerngruppen evangelische/ katholische Religion und Ethik in der Aula begrüßt. Die Schülerinnen und Schüler haben vieles über den wöchentlichen Schabbat-Feiertag erfahren, konnten hautnah jüdische Kultgegenstände erleben und in den Genuss von selbstgebackenen Schabbatbroten kommen. Sie konnten zeigen, wie gesanglich begabt und engagiert sie sind. Herr Rosen hat sich sehr gefreut über die musikalische Darbietung des Orchesters der Klasse 6 von Frau Deliry, über das das Ensemble und über die Freude und das außerordentliche Engagement der Schülerinnen und Schüler.

Wir bedanken uns herzlich für die Zusammenarbeit mit Herr Rosen,

für die tatkräftige Unterstützung der Musikkollegen der 6. Klassen und Herr Klepper,

für die musikalische Begleitung von Jonathan Sachs und Tobias Haase mit Gitarre an diesem großen Tag und für die Vorbereitung im Unterricht von Frau Decke, Frau Blaschke, Frau Höppner und Frau Schneider.