Preisverleihung der Abi-Challenge

Am 07.05.2017 fand die Preisverleihung der Abi-Challenge 2017, in der
Hauptfiliale der Frankfurter Sparkasse, statt, welche fünf der
Mitwirkenden des Videos der Wöhlerschule miterleben durften und den
Preis von 750€ entgegen nehmen durften.


Die Jury erklärte nochmal genau nach welchen Kriterien sie vorgegangen
ist und gab ein kleines Feedback zu jedem Film.
Die Wöhlerschule teilt sich mit der Ricarda-Huch-Schule den Zweiten
Platz und die Max-Eyth-Schule gewinnt den Ersten Platz.

Das Gewinngeld wird in ein “Mitgebsel” für alle Abiturienten beim
Abiball investiert und fließt außerdem in die gesamte Abikasse für
weitere Ausgaben.

Wir bedanken uns bei allen, die uns unterstützt haben im Voting und
beim Dreh.
Im Namen der Film-AG

Elena Denfeld