Schüleraustausch

Austausch und Klassenfahrten Wöhlerschule 2013/2014

Fahrt Zeitraum Klasse/Teilnehmer Kosten pädagogischer Schwerpunkt
Schüleraustausch Beijing

(China)

Besuch in China:
Do. 8.10-So. 18.10.2015
Schülergruppe an der Wöhlerschule
Ende Jan/Anfang Feb. 2016
10 SchülerInnen Jahrgang
10 (2015/16)
(Handisides, Schanbacher)
Etwa 900€ und
Taschengeld
Medienprojekt zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit

Kultur Programm

Unterkunft in Familien

Schüleraustausch Collège Littré
mit Rückbesuch, Bourges (F)Trad. Familienaustausch
Sa18.4.- Sa 25.4.2016 in
FrankfurtSa 25.4.-Sa 2.05.2016
Rückbesuch in Bourges
24 SchülerInnen Jg. 8 und ihre Austauschpartner

(Jamard-Kleinert, Sievert)

210 € Projektschwerpunkt?
Unterkunft in Familien, Ausflüge in die  Region
Brigitte-Sauzay-Programm Lycée
mit RückbesuchFrankreich
ca. 6 Wochen Jg. 9 Einzelprogramm auf Antrag

(Jamard-Kleinert)

individuell
Schüleraustausch IES Julio
Palacios mit RückbesuchMadrid (E)
Wöhler in Madrid Sa 30.01.16/Fr 5.02.16

Rückbesuch der Spanier in
Fkft:

Do 10.03.16/Di 15.03.16

Jg. 10/11

(A. Koch, Julia Rudolph)

 200 €  Sprachfertigkeit üben, spanische
Kultur kennen lernen
 Comeniusaustausch mit Partnerschulen in Finnland
(Piikkiön yhtenäiskoulu) in
Kaarina, Spanien, Rumänien, Türkei, Griechenland und Polen
 Wöhlerschule war im Okt.
2014 Gastgeber
Das Projekt ist beendet.
Klasse 9: 17 SuS

(Neuhäusel, Schwehm)

 gefördert aus
EU-Geldern;verbindliche
Einwahl in den
WU-Kurs
 Themenschwerpunkt: „Connect to a
Green World (erneuerbare Energien, Umweltschutz)

Stand: 14.12.2013, Schultes