Allgemein

Folgen des Plastikkonsums

Collage erstellt von einer Schülerin des Kurses

Stop Plastic Pollution!

Der E-Phasen Englisch-Grundkurs E2 befasste sich im Rahmen der Unterrichtsreihe „The Blue Planet“ mit den Folgen des Plastikkonsums. Im Zuge dessen verfassten die Schülerinnen und Schüler Reden zu dieser Thematik.

Weiterlesen »

MINT-EC Rhein-Main wächst

Am 6. März haben sich Vertreterinnen und Vertreter von 15 MINT-EC-Schulen aus dem Rhein-Main-Gebiet am Graf Stauffenberg-Gymnasium in Flörsheim getroffen um feierlich die Rhein-Main-Schulpartnerschaft zu erweitern. 2014 haben acht MINT-EC-Schulen aus dem Rhein-Main-Gebiet beschlossen (die Wöhlerschule gehörte mit zu den 4 Schulen, die diese Schulpartnerschaft initiiert haben), eine Schulpartnerschaft zu gründen, um sich auszutauschen und schulübergreifende Angebote für MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler anzubieten. Im Kooperationsvertrag wurde damals schon festgehalten, dass neue MINT-EC-Schulen bei Interesse in die Schulpartnerschaft mit aufgenommen werden können. Zum heutigen Zeitpunkt sind es nun 15 MINT-EC-Schulen, die sich dieser Schulpartnerschaft angeschlossen haben und die sieben neuen Schulen wurden am 6. März nun feierlich und offiziell mit neuer Urkunde in Anwesenheit einer Vertreterin des MINT-EC-Vereins in die bestehende Schulpartnerschaft aufgenommen. Im gleichen Rahmen wurde das fünfjährige Bestehen der Schulpartnerschaft gefeiert.

MINT-Rallye 2019 – Rückblick

Wöhlerschüler experimentieren mit Grundschülern

Knapp 300 Sülerinnen und Schüler aus etwa 40 verschiedenen Grundschulen haben bei der 13. MINT-Rallye der Wöhlerschule teilgenommen. An insgesamt 25 Stationen aus den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie, Physik und Informatik konnten die 4. Klässler ihr Interesse an den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern zeigen sowie selbst experimentieren und knobeln.

Betreut und erklärt wurden die Stationen durch Schülerinnen und Schüler unserer Leistungskurse aus der Jahrgangsstufe 11. Gemeinsam mit Ihren Lehrerinnen und Lehrern haben sie wieder mit viel Arbeit diese besondere Aktion mit Engagement durchgeführt. Ganz herzlichen Dank allen, die durch ihren Einsatz diese Rallye erst möglich gemacht haben!

Vor dem Start bei der Anmeldung