Allgemein

Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab Montag, 04. April 2022

Hier finden Sie das aktuelle Ministerschreiben zum Schul- und Unterrichtsbetrieb mit der Bitte um Beachtung.

Trotz der von der Landesregierung beschlossenen neuen Corona-Virus-Basisschutzverordnung und den damit verbundenen Änderungen im Schulbereich bleibt der – dann freiwillige – Einsatz der AHA-L* Formel ein bewährtes Vorgehen in der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie. Inbesondere nach einem Infektionsfall in der Klasse oder einer Lerngruppe empfehlen wir das Tragen einer MNB insbesondere im Unterrichtsraum.

Bleiben Sie gesund!

* Abstand, Hygienemaßnahmen, Alltagsmaske und regelmäßiges Lüften und Einsatz von Luftfiltern

Spenden für die Ukraine gesucht

Eine selbstorganisierte Gruppe – rund um unsere Teilhabeassistentin Frau Winter der 5b – plant vom 11.03 – 13.03.2022 einen Autokonvoi nach Dorohusk an der polnisch-ukraninischen Grenze. Frau Winter ist mit Helfenden Vor-Ort vernetzt und möchte dringend benötigte Sachspenden an die Grenze bringen.

Gebraucht werden:

  • Schlafsäcke!
  • Feldbetten
  • Camping Kocher & Gas
  • Feuerzeuge und Streichhölzer
  • Corona-Bedarf (Masken, Schnelltests, Desinfektionsmittel)
  • Verbandszeug, Pflaster, Medikamente
  • Säuglingsbedarf (Windeln und Babynahrung)
  • Menstruationsartikel
  • Seniorenbedarf (Gehstöcke, Rollatoren)
  • Spielzeug, Malbücher & Stifte für Kinder
  • Taschenlampen, (geladene) Powerbanks, Batterien

Bitte geben Sie Ihre Spenden am Freitag, 11.03.2022 bis 13.00 Uhr im Raum 507  ab.

Vielen Dank vorab an alle mitwirkenden Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen, Eltern und allen voran Frau Winter, die diese wunderbare Aktion betreut.

Sturm- und Orkanböen am 17. und 18. Februar 2022

Nach aktueller Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Hessen in der Nacht von Mittwoch (16.02) auf Donnerstag (17.02) sowie im Verlaufe des Donnerstags und  des Freitags (18.02) mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen. Eltern entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar und sicher ist. Bei extremen Wetterlagen können Eltern entscheiden, ihr Kind nicht in die Schule zu schicken. In diesem Fall ist die Schule von den Eltern auf den bekannten Wegen – per E-Mail an die Klassenleitung oder die Tutor:innen – zu informieren. Das Fehlen ist entschuldigt.

Die Schüler und Schülerinnen melden sich im Schulportal an und erledigen die Unterrichtsinhalte, die während ihrer Abwesenheit im Präsenzunterricht behandelt werden, online.

Flächendeckende Schulschließungen wurden für die Stadt Frankfurt nicht vorgenommen. Sollten sich Sachverhalte grundlegend ändern, werden wir Sie selbstverständlich zeitnah informieren.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Virtueller Tag der offenen Tür

Herzlich willkommen zum virtuellen Tag der offenen Tür der Wöhlerschule!

Wir laden Sie, liebe Eltern, und Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, herzlich ein zu einem Blick in und auf die Wöhlerschule. Die vielfältigen Informationen zu unseren Schwerpunkten, den Fächern, den Gremien, den Arbeitsgemeinschaften und weiteren Angeboten mögen dazu beitragen, Ihnen und Euch unsere Schule näher zu bringen.

Klicken Sie bei Ihrem Rundgang die Symbole oder Texte einfach an. Viel Spaß! Weiterlesen »