Offene Ganztagsangebote

 

Angebot Info Was? Wo? Ansprechpartner
Hausaufgabenbetreuung Die Hausaufgabenbetreuung ist ein kostenloses Angebot der Wöhlerschule. Die Schüler/innen der 5. und 6. Klassen können betreut von Herrn Cieslik und Oberstufenschülern/innen ihre Hausaufgaben erledigen und anschließend spielen, lesen, oder für die Schule zu üben. Eine Anmeldung ist erforderlich. Täglich von 13:45 -16:00 Uhr, Raum 503/507 Hr. Cieslik/ Fr. Amon/ Fr. Mestrovic
Matheraum Im Matheraum können sich die Schüler/innen auf Mathearbeiten vorbereiten, spannende, themenbezogene Bücher lesen, spielen, bauen, üben, Fragen stellen, für Wettbewerbe vorbereiten und vieles mehr.
Übungsmaterialien parallel zum Unterricht oder zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten sowie alte Wettbewerbsaufgaben sind im Matheraum vorhanden und werden den Schüler/innen kostenlos zur Verfügung gestellt.
Es sind sowohl eine Mathe-Lehrer/in als auch Schüler/innen aus den aktuellen Mathematik Leistungskursen anwesend, um bei Fragen und der Materialauswahl weiterzuhelfen und zu unterstützen.
Mo, Di, Mi und Do in der 7. und 8. Stunde, Raum 505 Fr. Georgii
Sprachenraum …wird noch bekannt gegeben… R 513 Fr. Bunde
Pausensport Im Rahmen des Ganztagprogramms der Wöhlerschule bieten wir in der großen Pause „Pausensport“ an. Dazu werden kleine Sportgeräte wie Softbälle, Basketbälle, TT-Bälle, Seile, Reifen etc. herausgegeben, damit Schüler/innen ihre Pause „sportlich“ füllen können. Die Ausgabe der Sportgeräte erfolgt am Zuschauereingang der großen Halle. Dort gibt es auch einen direkten Zugang zur Spielwiese (Pilz), die jedoch nur mit dem Pausensportbetreuer besucht werden darf.
Der Pausensport findet in der großen Pause entweder auf dem Pilz oder in der großen Sporthalle, statt.
Gesonderte Info! Siehe Aushang an den Sporthallen Große Pause Große Halle/ Pilz Fr. Blaschke
Mittagssport Mittagssport (siehe Pausensport) Mo (Hr. Volkmann), Di (Hr. Nünnighoff), Mi (Hr. Volkmann); Große Halle oder Kleine Halle Fr. Mestrovic
Bibliothek In neuen Büchern stöbern, für Arbeiten lernen, für Referate recherchieren, zusammen mit anderen Schüler/innen mit Büchern arbeiten oder sich einfach entspannen: Die Schülerbibliothek der Wöhlerschule versteht sich als ein Ort, an dem SchülerInnen viel Neues entdecken können.
Sie richtet sich an alle Schüler/innen von der 5. Klasse bis zum Abitur und ist als Ausleih- und Arbeitsbibliothek angelegt. Vorhanden sind sowohl Nachschlagewerke und Recherchemöglichkeiten vor Ort als auch Jugendlektüre, Fachliteratur zu den jeweiligen Fächern und Abiturhilfen, die ausgeliehen werden können. Außerdem stehen den Schüler/innen zurzeit vier, demnächst sechs Computerarbeitsplätze zur Verfügung.
Täglich Große Pause …wird noch bekannt gegeben…. Fr. Schad, Fr. Seidler-Diekmann
Fahrradwerkstatt Durch die Arbeit der Fahrradwerkstatt sollen die vielen fahrradfahrenden Schüler/innen und Lehrer/innen der Wöhlerschule in mehrfacher Hinsicht unterstützt werden:
• Bewusstseinsbildung für ökologisches Denken und Förderung der Nutzung des nachhaltigen Verkehrsmittels Fahrrad
• Erhöhung der Verkehrssicherheit der Fahrräder
• Unterstützung der SchülerInnen durch angemessene Preisgestaltung
• Unterstützung zum Aufbau anderer Fahrradwerkstätten
• Unterstützung schulinterner und internationaler Hilfsprojekte
Für die Mitglieder
• Erfahrungen in der Organisation und dem Betrieb einer Schülerfirma
• Erfahrungen in der Organisation und dem Betrieb einer Werkstatt
• Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Reparatur und Pflege von Fahrrädern
Mo, Mi, Fr: 7te Stunde Herr Ingelson
Schülertreff Seit dem 1. April 2014 besteht die Möglichkeit für die Schüler/innen aller Jahrgangsstufen, sich im Raum 801 zu bestimmten Zeiten aufzuhalten. Dort stehen Bücher, Comics, Zeitschriften und allerlei Gesellschaftsspiele zur Verfügung. Herr Cieslik leitet dieses Angebots. Sachspenden wie Comics und Zeitschriften sind willkommen! Große Pause, Mi + Do 7. Stunde, Raum 801 Hr. Cieslik