Auszeichnung für „Wöhlers Wilde Wahrheiten“

Starke Themen, gelungenes Layout – das wurde von der Jury des Schüler-Presse-Preises besonders an „Wöhlers Wilde Wahrheiten“ gelobt.
Erneut ist die Redaktion unserer Schulzeitung mit einem Preis ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb wird alljährlich von der Frankfurter Neuen Presse (FNP) und der Frankfurter Sparkasse vergeben.
Diesmal fand die Preisverleihung in der Redaktion der FNP statt und die Schülerinnen und Schüler erhielten spannende Einblicke in die Arbeit der Zeitung (Online und Print).
Stellvertretend für die WWW-Redaktion nahmen Helene Spieles, Zeynep Sahin, Pascal Lösch, Clara Crones und Finn Döring den Preis entgegen (auf dem Foto von li.).