An die Wand mit den Gedanken

„Ich wünsche mir, dass Schule in nächster Zeit mehr Verständnis für uns hat“

Beim Projekt LAUTE WAND schreiben Wöhlerschülerinnen und Wöhlerschüler jetzt auf, wie es ihnen geht und was sie nach der Rückkehr zum Präsenzunterricht beschäftigt.

Endlich sind alle da und die Schule kann wieder zu dem Ort werden, der er vor Mitte Dezember 2020 war.

Viele Schülerinnen und Schüler, viele Lehrerinnen und Lehrer haben sehnlichst darauf gewartet, sich wieder live und ohne technische Tonstörung zu begegnen. Bei aller Erleichterung und Wiedersehensfreude schwingt aber mit, dass das, was in der zurückliegenden Zeit passiert oder vielmehr nicht passiert ist, Spuren hinterlassen hat. Bei manchen mehr, bei anderen weniger. Eine Meinung dazu haben sicher alle und genau die zählt.

(mehr …)

Unterrichtsfreie Tage während des mündlichen Abiturs

Liebe Eltern,

wegen der Durchführung der mündlichen Abiturprüfungen wird der reguläre Unterricht am Montag, den 21.06.2021, und Dienstag, den 22.06.2021, ausfallen. Die beiden Tage sind unterrichtsfrei (sowohl präsenz- als auch distanzunterrichtsfrei), sodass die Schüler und Schülerinnen an diesen zwei Tagen keine Aufgaben über das Schulportal zu erwarten haben.

An diesen beiden Tagen werden möglichst viele Prüfungen stattfinden, sodass wir an drei anderen Tagen (Freitag, 18.06., Mittwoch, 23.06., und Donnerstag, 24.06.) lediglich nachmittags prüfen müssen.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 bieten wir, falls dies für Sie notwendig sein sollte, am 21.06. und 22.06 von der ersten bis zur sechsten Stunde eine Notbetreuung an.

Sollten Sie auf ein solches Angebot angewiesen sein, ist aus Planungsgründen eine verbindliche schriftliche Anmeldung bis zum 16.06.2021 unbedingt erforderlich. Bitte richten Sie diese an das Sekretariat per poststelle.woehlerschule@stadt-frankfurt.de

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien gute Zeiten.

Mit herzlichen Grüßen

Wolfgang H. Clößner
Kommissarischer Schulleiter

Neue Unterrichtsregelungen ab Mo., 07.06.2021

Aktueller Hinweis vom 06.06.2021
Alle Schülerinnen und Schüler kommen ab morgen, 07.06.2021, wieder in ihren vollständigen Lerngruppen in die Schule, denn:

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat auf seiner aktualisierten Homepage heute Vormittag gemeldet, dass der Wechsel von Landesstufe 1 zu Stufe 2 in Frankfurt am 07.06.2021 vollzogen wird. Gleiches schrieb vor ein paar Minuten Frau Spyra, die Leiterin des Schulamtes in Frankfurt, und sie fuhr fort: „ Somit sind gemäß der Vorgaben des Landes Hessen ab Montag, 07.06.2021, alle Schulen verpflichtet in den Präsenzunterricht zu wechseln.“

Die Regeln des aktuellen Hygieneplans sind weiter konsequent einzuhalten!


Wir erwarten voraussichtlich ab Montag, den 07.06.2021 eine weitere Öffnung der Schule: Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen kommen dann wieder täglich in die Schule (eingeschränkter Regelbetrieb). Sobald wir eine offizielle Anordnung haben, werden wir diese am Wochenende in diesem Beitrag veröffentlichen. Bitte beachten Sie dazu auch Herrn Clößners Schreiben im Folgenden:


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ich freue mich sehr darüber, Ihnen das Folgende schreiben zu dürfen. (mehr …)