Flottes Foto

Ja, es gibt auch in diesem Jahr wieder einen „Flotten Wettbewerb“ für alle interessierten Schüler*innen der Wöhlerschule.
Die Teilnehmer*innen der Rhein-Main-Schulpartnerschaft der MINT-EC-Schulen haben sich zusammengesetzt und sich wieder einen neuen Wettbewerb überlegt, der wie in den letzten Jahren auch, aus einer Schul- und einer Regionalrunde besteht. (mehr …)

Natalie Buchner (E-Phase) hat am Digitechnikum 2021 teilgenommen

Das Digitechnikum ist ein Kooperationsprojekt der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und der Goethe-Universität Frankfurt. Das Digitechnikum ist der vermutlich längste Hackathon der Welt. Über etwa ein Jahr hinweg treffen sich Schüler*innen bei regelmäßigen Werkstatt-Terminen etwa alle drei Wochen zum Coden, Maken und Tüfteln mit Gleichgesinnten. Dabei entwickeln sie in Teams eigene Soft- oder Read more…

18. Tag der Naturwissenschaften für Schüler*innen der 10. Klassen und der E-Phase

Jedes Jahr veranstaltet die Universität in Frankfurt eine Informationsveranstaltung für Schüler*innen, um sich über die Inhalte und Möglichkeiten von naturwissenschaftlichen Studiengängen zu informieren. Jedes Jahr sind wir als Wöhlerschule auch mit interessierten Schüler*innen vor Ort gewesen und es gab durchweg ein positives Feedback zu dieser Veranstaltung. Leider kann aufgrund der Read more…

MINT-Rallye 2020 – Rückblick

Wöhlerschüler experimentieren mit Grundschülern Über 230 Sülerinnen und Schüler aus etwa 40 verschiedenen Grundschulen haben bei der 14. MINT-Rallye der Wöhlerschule teilgenommen. An insgesamt 25 Stationen aus den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Informatik und Astronomie konnten die 4. Klässler ihr Interesse an den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern zeigen sowie selbst experimentieren Read more…