Stipendienmesse Wöhlerschule

Zum zweiten Mal fand die jährliche Stipendienmesse für die Q3 an der Wöhlerschule statt. Stipendiat*innen der Begabtenförderwerke Friedrich-Ebert-Stiftung, Hans-Böckler-Stiftung, Heinrich-Böll-Stiftung, Villigst und Cusanus sowie Frau Sauer von der Agentur für Arbeit standen unseren Schüler*innen der 13. Klasse Rede und Antwort für alle Fragen rund um Studienfinanzierung, Studien- und Berufswahl – und trafen auf reges Interesse. (mehr …)

Wetterwarnung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

um 16.03 Uhr wurde durch den Wetterdienst eine „amtliche Warnung vor markanter Glätte“ für das Rhein-Main-Gebiet für die Zeit von 03.00 bis 13.00 Uhr für Freitag, den 08.12.2023, ausgegeben.
Sollten Sie als Eltern oder als volljährige Schülerinnen und Schüler nach sorgfältiger Prüfung entscheiden, dass der Schulweg zu gefährlich sein könnte, haben wir Verständnis dafür, wenn Schülerinnen und Schüler nicht oder nur verspätet zum Unterricht erscheinen können. (mehr …)

Tischtennisturnier am 15.11.2023

Am Mittwoch, den 15.11.2023 war die Wöhlerschule eine der vier Schulen, die beim „Jugend trainiert für Olympia“ Turnier die Chance hatte, sich für den Regionalentscheid in Salmünster zu qualifizieren. Der Gastgeber, die Carl-Von-Weinberg-Schule (Eliteschule des Sports), belegte dabei den ersten Platz und hat sich, genau wie die Freiherr-Vom-Stein-Schule, die den zweiten Platz belegte, für den Regionalentscheid qualifiziert. (mehr …)

3. Platz bei Jugend trainiert für Olympia

Am Mittwoch, den 27.09.23, nahmen fünf Mädchen der Wöhlerschule am Stadtentscheid Tennis teil. In der Altersklasse WK III (2009-2012) traten sie gegen die Anna-Schmidt-Schule und die Schillerschule an. Leider wurden beide Spiele knapp verloren. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Erschöpft und gleichzeitig glücklich trat man gemeinsam die Heimreise an. (mehr …)