MINT-EC Rhein-Main wächst

Am 6. März haben sich Vertreterinnen und Vertreter von 15 MINT-EC-Schulen aus dem Rhein-Main-Gebiet am Graf Stauffenberg-Gymnasium in Flörsheim getroffen um feierlich die Rhein-Main-Schulpartnerschaft zu erweitern. 2014 haben acht MINT-EC-Schulen aus dem Rhein-Main-Gebiet beschlossen (die Wöhlerschule gehörte mit zu den 4 Schulen, die diese Schulpartnerschaft initiiert haben), eine Schulpartnerschaft zu gründen, um sich auszutauschen und schulübergreifende Angebote für MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler anzubieten. Im Kooperationsvertrag wurde damals schon festgehalten, dass neue MINT-EC-Schulen bei Interesse in die Schulpartnerschaft mit aufgenommen werden können. Zum heutigen Zeitpunkt sind es nun 15 MINT-EC-Schulen, die sich dieser Schulpartnerschaft angeschlossen haben und die sieben neuen Schulen wurden am 6. März nun feierlich und offiziell mit neuer Urkunde in Anwesenheit einer Vertreterin des MINT-EC-Vereins in die bestehende Schulpartnerschaft aufgenommen. Im gleichen Rahmen wurde das fünfjährige Bestehen der Schulpartnerschaft gefeiert.