Face to Face

Eine bunte Wand mit 84 Porträts von Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen schmückt seit Schuljahresbeginn die Wand neben der Treppe in der Mensa.
Die Kunstinstallation an einem repräsentativen Ort der Schule setzt ein bleibendes Zeichen der Weltoffenheit und Toleranz.
Entstanden sind die Bilder im Wahlunterricht Kunst und in Oberstufenkursen der letzten Jahre.