Danke für Ihre Luftfilter-Spenden

Der aktuelle Stand der gesammelten Spenden liegt bei 24.839,00 €.

Dafür bedanken sich der Schulelternbeirat, der Luftfilter Arbeitskreis und der Förderverein ganz herzlich bei Ihnen.

Alle 110 Geräte stehen seit dem letzten Wochenende in den Unterrichtsräumen und sind ab sofort einsatzbereit. Außerdem wurden 5 Staubsauger der H-Klasse angeschafft, die ebenfalls sofort benutzt werden können, um die Vorfilter von Staub und Flusen zu reinigen.

Der Förderverein hofft sehr, dass auch die Klassen 7-11 bald wieder am Präsenzunterricht teilhaben dürfen. Es wurden zumindest viele Vorbereitungen getroffen, um den Unterricht sicherer zu machen.

Beispielfotos der aufgestellten Luftfiltergeräte in den Unterrichtsräumen der Wöhlerschule

Beispielfotos der aufgestellten Luftfiltergeräte in den Unterrichtsräumen der Wöhlerschule

Dass der Einsatz der Geräte sinnvoll ist, kann auch in diesem Artikel nachgelesen werden:

Aerosolforscher warnen vor Corona-Ansteckungen in Innenräumen

„Raumluftreiniger und Filter sind überall dort zu installieren, wo Menschen sich länger in geschlossenen Räumen aufhalten müssen (Wohnheime, Schulen, Alten- und Pflegeheime, Betreuungseinrichtungen, Büros und andere Arbeitsplätze).“

 

Wir benötigen nun weitere Spenden für die Wartung und zusätzliche digitale Zeitschaltuhren. Wenn Sie spenden möchten: