Die Kalbacher Klapperschlange ist bereits eröffnet!

Habt ihr Lust, neue, aufregende Bücher kennenzulernen?

Und habt ihr euch auch schon gefragt, ob die Kalbacher Klapperschlange trotz der Schulschließungen stattfinden wird?

Die gute Nachrichtet lautet:

Die Kalbacher Klapperschlange ist bereits eröffnet! Die Lesesaison hat begonnen!

 

Falls ihr euch noch nicht in der Schule für die Kalbacher Klapperschlange angemeldet habt, ist das nicht schlimm. Lesen könnt ihr trotzdem!

  1. Sucht euch einfach auf der Internetseite der Kalbacher Klapperschlange ein Buch für eure Altersstufe aus:

https://www.kinderverein-kalbach.de/klapperschlange/die-teilnehmenden-buecher/

  1. Schaut nun am besten auf der Seite der Stadtbücherei nach, ob ihr das Buch über die Onleihe bekommen könnt:
    https://frankfurt.de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/stadtbuecherei/ebibliothek/onleihe
    Da die Stadtbücherei im Moment wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus‘ geschlossen haben muss, könnt ihr euch umsonst registrieren und benötigt dafür keinen Benutzerausweis. Sobald die Bücherei wieder normal geöffnet hat, erlischt dieser Zugang automatisch.
  1. Ihr könnt natürlich auch eure Eltern bitten, euch das Buch zu besorgen. Viele Buchhändler*innen nehmen noch Bücherbestellungen an. Vielleicht sprecht ihr euch vorher untereinander mit euren Freundinnen und Freunden ab, welche Bücher ihr gerne lesen möchtet. Dann könnt ihr euer Buch anschließend verleihen.
  1. Und wie bewertet ihr jetzt eure Bücher? Entweder ihr sammelt eure Bewertungen und gebt sie erst später in dem Portal ein, wenn ihr in der Schulbibliothek eure Anmeldung abgegeben habt.

Ihr könnt aber auch Frau Seidler-Diekmann eine E-Mail schreiben (SDm@woehlerschule.de) . Sie sendet euch dann eure Teilnehmernummer zu und ihr könnt unter https://www.kinderverein-kalbach.de/klapperschlange/klapperschlange-bewertung-abgeben/ eure Bewertungen abgeben.

Das Anmeldeformular und die 5 Euro gebt ihr dann anschließend in der Schule ab, wenn wir uns dort wiedersehen.

Natürlich könnt ihr euch alle Bücher der Kalbacher Klapperschlange wieder wie gewohnt in der Schulbibliothek ausleihen, sobald die Schule wieder startet!

Meldet euch bei Frage gerne jederzeit! Wir freuen uns darauf, mit euch über die Bücher zu sprechen, wenn wir uns in der Bibliothek wiedersehen! Viel Spaß beim Lesen!

Tabea Seidler-Diekmann und Christiane Schad