Sammelaktion für Althandys für einen guten Zweck

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

bald beginnen die Weihnachtsferien und an den Weihnachtstagen auch die Zeit der großen Geschenke. Sicherlich ist bei einigen auch das sehnlichst erwartete neue Handy dabei. Nach der großen Freude darüber kommt dann die Frage, was mit dem alten Handy passieren soll. SIM- und Speicherkarte sind entfernt, alle Daten übertragen oder gelöscht – und dann? Es enthält einige wichtige Rohstoffe (wenn auch nur in kleinen Mengen) die unter schwierigen Bedingungen gewonnen wurden. Deswegen ist es wichtig und sehr umweltfreundlich, diese Rohstoffe der nicht mehr gebrauchten Handys zu recyclen. Der NABU-Deutschland hat daher eine Sammelaktion gestartet. Alle Daten auf den abgegebenen Handys werden nach höchsten Sicherheitsstandards gelöscht. Der Erlös der Handy-Spenden geht in lokale NABU-Projekte zum Insektenschutz. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.NABU.de/insektenschutzfonds.
Der Sammelbehälter für diese Handyaktion steht gleich hinter der Türe zum Lehrerzimmer. Die Althandys können dort direkt abgegeben werden. Die Aktion läuft bis zum Montag nach der Zeugnisausgabe, dem 7.2.2022.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und wünschen allen eine gute Weihnachts(ferien)zeit!

Nicole Schneider und Gerhard Glas