Allgemein

Vertretungsplan-App der Wöhlerschule jetzt im iOS App-Store

Die Wöhlerschule hat jetzt ihre eigene Vertretungsplan-App! Damit kann man

  • den Online-Vertretungsplan leicht einsehen,
  • ihn personalisieren,
  • einen eigenen Stundenplan erstellen.

Die App findet man unter folgendem Link: https://itunes.apple.com/us/app/ws-app/id1179144238?mt=8
oder alternativ mit dem Suchbegriff „wöhlerschule“ im AppStore. Leider ist die App im Moment nur im iOS-Appstore erhältlich.

Ein herzliches Dankeschön geht an Jan Klinkmann aus der Stufe 12, der die App programmiert hat.

Film-AG im Wettbewerb „Abi-Challenge 2017“

Die Film-AG und weitere SchülerInnen des Abiturjahrgangs der Wöhlerschule haben einen Kurzfilm gedreht, mit dem sie an einem Wettbewerb der Sparkasse teilnehmen: Abi-Challenge 2017!

Das fünfminütige Video soll zeigen, warum die Stufe 12 der Wöhlerschule so einmalig und cool ist.  Es wurde auf Facebook hochgeladen und muss dort möglichst viele „likes“ sammeln.

Zu „gewinnen“ gibt es einen ordentlichen Zuschuss für die Abikasse. Jetzt geht es darum, möglichst viele „likes“ zu sammeln. Über den nachstehenden Link kann man bei Facebook den Film unserer AG sehen und – hoffentlich – für ihn mit einem „like“ stimmen:

https://abichallenge-frankfurt.fbapp.eu/app/

Eine Anleitung zum Voting kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: http://files.woehlerschule.de/upload/Hinweise_zum_Sparkassen_Voting.pdf

MINT-Rallye 2017 – Rückblick

Wöhlerschüler experimentieren mit Grundschülern

Teilnehmende Kinder aus 40 Grundschulen

Etwa 250 Sülerinnen und Schüler aus 40 verschiedenen Grundschulen haben bei der 11. MINT-Rallye der Wöhlerschule teilgenommen. An insgesamt 24 Stationen aus den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie, Physik und Informatik konnten die 4. Klässler ihr Interesse an den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern zeigen sowie selbst experimentieren und knobeln. Neu in diesem Jahr waren einige Spiele in der Informatik, die von unseren Schülerinnen und Schülern extra für diesen Tag programmiert wurden.

Betreut und erklärt wurden die Stationen durch Schülerinnen und Schüler unserer Leistungskurse aus der Jahrgangsstufe 11. Gemeinsam mit Ihren Lehrerinnen und Lehrern haben sie wieder mit viel Arbeit diese besondere Aktion mit Engagement durchgeführt. Ganz herzlichen Dank allen, die durch ihren Einsatz diese Rallye erst möglich gemacht haben!

„Wöhlernoid“ in der Informatik

Mit allen Sinnen in der Biologie

Das Orgabüro im Ökohaus

Schokoküsse in der Physik

Viel Handarbeit in der Mathematik

Geheimtinte in der Chemie

 

Anbringen von Abi-Plakaten

Die Regeln für das Anbringen von Plakaten zum Abitur können hier  heruntergeladen werden.