Umso spendet 400 Euro für den Regenwald

In der Projektwoche 2020 hat der UmSo-AK einen Kurzfilm gedreht, mit dem wir bei dem Filmwettbewerb „Take 17“ den 3. Preis und damit 300 € gewonnen haben.

In diesem Kurzfilm reden wir über die Folgen des Klimawandels und darüber, was wir alle dagegen tun können.

Durch die Pfandflaschentonnen und das Spendensammeln am Open-Stage-Abend im Februar haben wir weitere 100 € gesammelt.

Wir haben uns entschieden, diese 400 € an die Organisation Abenteuer Regenwald zu spenden, um neue Bäume im Regenwald pflanzen zu lassen.
Der Regenwald ist einer der größten Sauerstofflieferanten der Erde und somit unbedingt zu schützen.

Es hat uns sehr gefreut, dass die Organisation uns als Regenwaldretter des Monats ausgezeichnet hat!

Hier findet Ihr die Artikel:
https://www.abenteuer-regenwald.de/regenwald-retten/eure-aktionen/2020/regenwaldschuetzer-september-2020

Vielen Dank an alle, die beim Video mitgewirkt haben und täglich fleißig Pfandflaschen abgeben!

Liebe Grüße,
Der UMSO-AK