„Wöhlers Wilde Wahrheiten“ – ganz frisch!

In der neuen Ausgabe der Schulzeitung geht es um Corona, aber nicht nur! Wir bringen auch positive Aspekte der Corona-Pandemie zur Sprache. So gibt es Berichte zur „Lauten Wand“ vor dem Sekretariat oder zu politischem Engagement von Jugendlichen. Schülerinnen und Schüler der 5b schreiben ganz persönliche Wutbriefe an das Corona-Virus – einige davon haben wir abgedruckt.
Aber wir beleuchten auch die Schattenseiten: In einer Reportage wird über eine in einem englischen Internat an Covid-19 erkrankte Schülerin berichtet. Eine Wöhler-Abiturientin schildert, wie sie aus Sorge um ihre Eltern ganz allein ihre Prüfungen ablegte. Ein Kommentar setzt sich kritisch mit der Corona-Politik auseinander. Außerdem gibt es Fotos der diesjährigen Abi-Plakate. Wir freuen uns über Lob und Kritik unter: woehlerswildewahrheiten@web.de.

Hier geht es zum E-Paper von „Wöhlers Wilde Wahrheiten“: WWW online