MEINMAIN – Müll sammeln mit dem Bio LK

Am Samstag den 17. August 2019 trafen wir (der BioLK von Frau Fuchs) uns um 10 Uhr am Mainufer um an der Aktion „MeinMain“ teilzunehmen.
Ziel der Aktion war es das Mainufer von Müll zu befreien und das Bewusstsein der Frankfurter hinsichtlich der Müllentsorgung und des Konsums von Plastik zu stärken.
An einem der Sammelpunkte bekamen wir von den Veranstaltern von MeinMain jeder eine Mülltüte für den gesammelten Müll, Zigaretten und Kronkorken sollten gesondert gesammelt werden. Trotz leichten Regens sammelten wir fleißig und hatten schnell den Ehrgeiz gefundene Plastikflaschen in möglichst kurzer Zeit mit gesammelten Zigarettenstummeln zu füllen.
Dabei war es für einige eine neue Erkenntnis, dass der Filter von Zigaretten aus Plastik besteht.

Während des Müllsammelns bekam man auch Kontakt zu anderen fleißigen Sammlern und an der Aktion interessierten Joggern. Insgesamt war es schockierend wie viel Müll am Mainufer herumlag, auch wenn dieser zumeist kleinteilig und unauffällig war. Am Ende hat sich jeder gut gefühlt etwas zur Säuberung des Mainufers beigetragen zu haben.