Beni-Bloch-Preis für AG Spurensuche

Foto: Michael Faust

Die AG Spurensuche hat den Beni-Bloch-Preis für Jugendengagement der Jüdischen Gemeinde bekommen.

Es bedeutet uns sehr viel, dass wir zusammen mit der AG Jüdisches Leben in Seligenstadt den ersten Preis bekommen haben. Unser Projekt besteht darin, in Form von Podcasts Biographien von ehemaligen Wöhlerschülern zu erzählen, aber auch über gesellschaftliche und historische Themen des Judentums zu berichten. (mehr …)

Der Malteser Social Day

Am 23. September 2022 findet der 20. Malteser Social Day statt, an dem auch die Wöhlerschule teilnimmt. Wir planen in diesem Zuge drei Renovierungsprojekte, für die wir aus der Elternschaft fachliche Unterstützung in Form von

     – 2 Maler- und Lackierer:innen

– 1 Schreiner:in / Tischler:in
(- oder vergleichbares, handwerkliches Know-How)

benötigen. In der Rolle der ehrenamtlichen Helfer:innen begleiten sie am 23. September 2022 ein Projekt in der Wöhlerschule in der Zeit von 08.30 – 15.00 Uhr und leiten die Teams fachlich an.

Daneben suchen wir Eltern und/oder Großeltern, die die Teams gerne morgens zwischen 08.00 – 09.00 Uhr mit Kaffee und kleinen Köstlichkeiten versorgen möchten und so für einen gelungenen Start in den arbeitsreichen Tag sorgen.

Möchten Sie uns unterstützen? Dann melden Sie sich bitte bis spätestens 10. Juni 2022 an poststelle.woehlerschule@stadt-frankfurt.de  Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Engangement!