Neue Unterrichtsregelungen ab Mo., 07.06.2021

Aktueller Hinweis vom 06.06.2021
Alle Schülerinnen und Schüler kommen ab morgen, 07.06.2021, wieder in ihren vollständigen Lerngruppen in die Schule, denn:

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat auf seiner aktualisierten Homepage heute Vormittag gemeldet, dass der Wechsel von Landesstufe 1 zu Stufe 2 in Frankfurt am 07.06.2021 vollzogen wird. Gleiches schrieb vor ein paar Minuten Frau Spyra, die Leiterin des Schulamtes in Frankfurt, und sie fuhr fort: „ Somit sind gemäß der Vorgaben des Landes Hessen ab Montag, 07.06.2021, alle Schulen verpflichtet in den Präsenzunterricht zu wechseln.“

Die Regeln des aktuellen Hygieneplans sind weiter konsequent einzuhalten!


Wir erwarten voraussichtlich ab Montag, den 07.06.2021 eine weitere Öffnung der Schule: Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen kommen dann wieder täglich in die Schule (eingeschränkter Regelbetrieb). Sobald wir eine offizielle Anordnung haben, werden wir diese am Wochenende in diesem Beitrag veröffentlichen. Bitte beachten Sie dazu auch Herrn Clößners Schreiben im Folgenden:


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ich freue mich sehr darüber, Ihnen das Folgende schreiben zu dürfen. (mehr …)

Information zur Wiederaufnahme der Ensemble-Proben

Liebe Eltern, liebe Musiker*innen,

wir freuen uns sehr, dass wir endlich unsere musikalische Ensemblearbeit wieder aufnehmen können – natürlich nach wie vor unter Einhaltung des geltenden Hygieneplans 7.0 und unseres Wöhler-Hygieneplans.

  1. Die Orchester (Junges Orchester und Symphonieorchester) und die Chöre (Kinderchor und Jugendchor) starten mit der Probenarbeit ab dem 31. Mai, wobei die Bläser und die Chöre dann bei hoffentlich wieder stabilerer Witterung im Freien proben müssen.
  1. Die Bands (Juniorband und Bigband) starten nach Ansage (Schulportalmitteilung oder Aushang) schon in der kommenden Woche, also am 27. Mai, da ja in der Woche drauf schon wieder ein Feiertag ins Haus steht.

Lasst uns die Wöhlerschule wieder zum Klingen bringen!

Herzliche Grüße,

Kai v. Känel im Namen der Fachschaft Musik

Danke für Ihre Luftfilter-Spenden

Der aktuelle Stand der gesammelten Spenden liegt bei 24.839,00 €.

Dafür bedanken sich der Schulelternbeirat, der Luftfilter Arbeitskreis und der Förderverein ganz herzlich bei Ihnen.

Alle 110 Geräte stehen seit dem letzten Wochenende in den Unterrichtsräumen und sind ab sofort einsatzbereit. Außerdem wurden 5 Staubsauger der H-Klasse angeschafft, die ebenfalls sofort benutzt werden können, um die Vorfilter von Staub und Flusen zu reinigen.

Der Förderverein hofft sehr, dass auch die Klassen 7-11 bald wieder am Präsenzunterricht teilhaben dürfen. Es wurden zumindest viele Vorbereitungen getroffen, um den Unterricht sicherer zu machen.

Beispielfotos der aufgestellten Luftfiltergeräte in den Unterrichtsräumen der Wöhlerschule

Beispielfotos der aufgestellten Luftfiltergeräte in den Unterrichtsräumen der Wöhlerschule

(mehr …)