Themenabend: Inklusion an Hessens Schulen

Am 03. Mai fand der Themenabend der Polytechnischen Gesellschaft zu „Schule für alle? Inklusion an Hessens Schulen“ statt. Hieran nahm neben Prof. Dr. Vera Moser (Professorin für Inklusionsforschung) und Annalisa Weyel (Coach für Gebärdensprache) auch unsere Inklusionsbeauftragte Franziska Deliry teil.

Ab Minute 42:00 stellt sich Frau Deliry wichtigen Fragen rund um inklusive Schul- und Unterrichtsgestaltung, vollumfängliche Teilhabe, die Inklusionsbereitschaft unserer Gesellschaft und den Abbau von Barrieren. Frau Deliry zeigt hierbei anhand praxisnaher Beispiele der Wöhlerschule wie Inklusion gelingen kann und welche Schritte noch vor uns liegen.

Für Anregungen und Fragen wenden Sie sich gerne an inklusion@woehlerschule.de

Schüler-Presse-Preis für Wöhler-Zeitung

„Wöhlers Wilde Wahrheiten“ sind mit dem ersten Preis im diesjährigen Schüler-Presse-Wettbewerb der Frankfurter Sparkasse und der Frankfurter Neuen Presse ausgezeichnet worden. Die Redaktion der Schulzeitung der Wöhlerschule erhielt 400 Euro Druckkostenzuschuss für ihre Ausgabe „Wöhler im Wandel“. Besonders gelobt wurden kritische und meinungsstarke Beiträge und ein „professionelles“ Layout.

FNP-Redakteur Matthias Bittner und die Geschäftsführerin der Stiftung der Frankfurter Sparkasse, Brigitte Orband (im Bild ganz rechts) überreichten jetzt die Urkunde an die WWW-Redaktion: Emilia Demiröz, Isabell Macher, Finn Döring, Fiona Volleth, Jennifer Juhre und Sita Issleib (von links mit Schulleiterin Christa Eller und AG-Leiter Daniel Riegger / Foto: WWW).

Wir sind nicht nur „WÖHLER“, sondern auch weiterhin MINT-EC-Schule.

Die Mitgliedschaft der Wöhlerschule als MINT-EC-Schule wurde vom MINT-EC-Verein bis 2025 durch die Wiederzertifizierung verlängert. Somit können alle Kolleg*innen und Schüler*innen der Wöhlerschule die Angebote des MINT-EC-Vereins für weitere vier Jahre nutzen. Darüber freuen wir uns sehr.