Jugend trainiert für Olympia

Wöhlerschule qualifiziert sich für Landesentscheid in Limburg

Engagiert gekämpft haben die Mädchen und Jungs der Wöhler-Hockey-Mannschaft am 22. Januar 2020 in Hanau.
Sportlich unterstützt und angespornt wurde das Team von Herrn Volkmann und klasse motiviert und angeleitet von Coach Karl Hitzbleck (Klasse 9e).
Von den zehn Kindern aus der 5.+ 6. Jahrgangsstufe waren sieben zum ersten Mal dabei. Alle haben gemeinsam mit viel Spaß und Teamgeist gespielt, das Tempo auf dem Platz war rasant. Nachdem sie das Auftaktspiel verloren haben, folgten zwei klare Siege. Im Finale mussten sie sich dann leider geschlagen geben.
So erreichte das Wöhler-Hockey-Team einen tollen zweiten Platz.
Weiter gehts dann beim Landesentscheid in der Halle am 25. März 2020 in Limburg.
Herzlichen Glückwunsch!

150 Jahre Wöhlerschule

Das 150-Jahre-Wöhler-Logo ist nun aus der Reinzeichnung zurück und bereit zur Benutzung.

Es kann hier in verschiedenen Formaten downgeloadet werden: (mehr …)

Rucksack-Projekt des UmSo-AK

Im Dezember 2019 nahm unsere Schule am sogenannten Rucksack-Projekt statt.
Dabei arbeiteten wir mit der Organisation „GAiN“ zusammen und konnten so hilfsbedürftige Kinder auf der ganzen Welt mit Schulmaterialien unterstützen und somit die Bildungschancen fördern. (mehr …)