Luca Spendel spielt beim Podium der Jungen

In der am letzten Freitag zu Ende gegangenen Konzertreihe „Mahnwache in der Paulskirche“, mit der der Verein ProMusicaFrankfurt in Kooperation mit der Stadt Frankfurt und Oberbürgermeister Feldmann auf die Unverzichtbarkeit von Musikkultur in unserer Gesellschaft hingewiesen haben, vertrat im Konzert „Podium der Jungen“ Luca Spendel (5e) die Wöhlerschule auf beeindruckende Weise.


(mehr …)

Jubel zweier Jubilarinnen:

25 Jahre Lauf für mehr Zeit
150 Jahre Wöhlerschule

In diesem besonderen Jahr kam Frau Pilger persönlich zur Übergabe des Pokals. Wie die Wöhlerschule feiert auch der „Lauf für mehr Zeit“ in diesem Jahr einen runden Geburtstag: So wird der „Lauf für mehr Zeit“ 25 Jahre alt. Die Läuferinnen und Läufer der Wöhlerschule gratulieren herzlich sportlich und freuen sich auf viele weitere gemeinsame Jahre!

Lauf für mehr Zeit 2020

Auch in diesem Jahr konnten wir die traditionelle Teilnahme der Wöhlerschule am Lauf für mehr Zeit fortsetzen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Über 500 Lauf-Kilometer und über
1000 € für die Frankfurter Aids-Hilfe!

Bedenkt man, dass die Aids-Hilfe Frankfurt etwa 50% ihrer jährlichen Spendeneinnahmen durch den Lauf für mehr Zeit erhält, freut es uns sehr, dass die Wöhlerschule zum wiederholten Male einen Teil dazu beigetragen konnte.
Die vorläufigen Ergebnisse findet Ihr hier:
https://lauf-fuer-mehr-zeit-2020.racepedia.de/ergebnisse

Wir bedanken uns bei allen Läuferinnen und Läufern
und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr,
wenn auch Du hoffentlich (wieder) mitlaufen wirst.

Umso spendet 400 Euro für den Regenwald

In der Projektwoche 2020 hat der UmSo-AK einen Kurzfilm gedreht, mit dem wir bei dem Filmwettbewerb „Take 17“ den 3. Preis und damit 300 € gewonnen haben.

In diesem Kurzfilm reden wir über die Folgen des Klimawandels und darüber, was wir alle dagegen tun können.

Durch die Pfandflaschentonnen und das Spendensammeln am Open-Stage-Abend im Februar haben wir weitere 100 € gesammelt.

Wir haben uns entschieden, diese 400 € an die Organisation Abenteuer Regenwald zu spenden, um neue Bäume im Regenwald pflanzen zu lassen.
Der Regenwald ist einer der größten Sauerstofflieferanten der Erde und somit unbedingt zu schützen.

Es hat uns sehr gefreut, dass die Organisation uns als Regenwaldretter des Monats ausgezeichnet hat!

Hier findet Ihr die Artikel:
https://www.abenteuer-regenwald.de/regenwald-retten/eure-aktionen/2020/regenwaldschuetzer-september-2020

Vielen Dank an alle, die beim Video mitgewirkt haben und täglich fleißig Pfandflaschen abgeben!

Liebe Grüße,
Der UMSO-AK