Solarrennen Rhein-Main

Sonne bewegt!CIMG8768-2
Wir gratulieren dem Wöhler-Team der Junior Ingenieur Akademie, die bei dem diesjährigen Solarrennen FrankfurtRheinMain am 5. Juni mit ihren High-Tech Solarrennautos erfolgreich den 2. Und 3. Platz belegt haben!
Vielen Dank an alle unsere Projektpartner, die diesen Erfolg möglich gemacht haben: der Fachhochschule Frankfurt am Main, der Deutschen Telekom Stiftung, der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Continental Teves AG, Hans E. Winkelmann GmbH und dem 3-D Netzwerk manupool.

(John-Luke Ingleson)

Tennismädchen der Wöhlerschule erreichten den dritten Platz im Regionalentscheid

Tennismädchen der Wöhlerschule erreichten den dritten Platz im Regionalentscheid

Jugend trainiert für Olympia

Unter der Leitung von Wolfgang Clößner traten die Tennismädchen der Wöhlerschule beim diesjährigen Regionalentscheid an mit dem Ziel, sich für den Landesentscheid zu qualifizieren. Jana Tesar, Amelie Meyers, Chiara Knust, Paula Wohlers, Mara Eckart und Jil Jary traten für die Wöhlerschule gegen die Anna-Schmidt-Schule, die Kurt Schumacher Schule aus Karben und die Hohe Landesschule aus Hanau an.

(mehr …)

SV-Fahrt

Auch die zweite SV-Fahrt in diesem Schuljahr war ein voller Erfolg. Eine schöne Atmosphäre und Produktivität waren in dieser Fahrt genau so präsent wie in der letzten. Tagsüber wurde in verschiedenen Workshops zu der Organisation von Podiumsdisskusionen oder der Drogenprävention gearbeitet und abends wurden Spiele gespielt. Es wurde über vergangene Arbeit reflektiert und neue Ziele gesetzt. Wir sind zuversichtlich, dass die angefange Arbeit im nächsten Jahr genau so gut umgesetzt wird wie in diesem Jahr.

IMG_9123

Sponsorenlauf

Sponsorenlauf 2Sponsorenlauf 3Der Sponsorenlauf, der am 7. Mai am Roseggerplatz stattgefunden hat, ist im wahrsten Sinne des Wortes super gut gelaufen! Die Tansania-AG hat sich sehr über alle engagierten und motivierten Läuferinnen und Läufer gefreut! Fast alle Klassen und Kurse waren zuverlässlich und hilfsbereit, so dass alles reibungslos abgelaufen ist. Zwar hat es hin oder wieder mal ein paar Schauer gegeben, doch auch davon hat sich niemand aufhalten lassen. Ganz im Gegenteil: Der Regen war für viele als kleine Abkühlung sehr willkommen!
Wir sind nun dabei, alles Weitere zu organisieren und Euch dabei auf dem Laufenden zu halten. Schaut also am besten hin und wieder auf die Hompage, denn in den kommenden Tagen erhaltet ihr weitere Informationen, was als nächstes zu tun ist!

Hiermit also ein ganz dickes Lob und Dankeschön an alle Wöhlerschüler und Lehrer, die am 7. Mai  tatkräftig dazu beigetragen haben, den Sponsorenlauf so erfolgreich werden zu lassen!